Einzelsupervision

Einzelsupervision oder Selbsterfahrung bietet Ihnen einen geschützten Raum, in dem Sie berufliche Themen mit persönlichen Bezügen intensiv und individuell bearbeiten können. Ein effektiver Supervisionsprozess begleitet Sie in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung, ermutigt Sie, neue Arbeitsmethoden auszuprobieren und unterstützt Sie darin, mit beruflichen Herausforderungen, Belastungen und Konflikten anders umzugehen.

Wenn Sie im medizinischen, sozialen oder pädagogischen Bereich mit Menschen arbeiten, werden täglich hohe Anforderungen an Ihre Persönlichkeit und Ihre Fachkompetenz gestellt. Da gelingt es nicht immer, ein ausgewogenes Maß zwischen Nähe und Distanz zu finden, Ihre berufliche von Ihrer privaten Rolle abzugrenzen. In der Einzelsupervision im calaidoskop können Sie Misserfolge besser verarbeiten, eingefahrene Denk- und Handlungsmuster verlassen und Konflikte konstruktiv lösen.