Gesundes neues Jahr!

Liebe Klient*innen, Teams und Interessierte,

mit einem Lächeln im Gesicht und voller Energie starten wir gemeinsam ins neue Jahr und sind wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.
Wir wünschen Ihnen einen gelungenen Start in 2024.

Ihr Team des calaidoskop

Wir machen Weihnachtsferien – Vom 25.12.2023 bis 02.01.2024

Liebe Klient*innen, liebe Teams, liebe Interessierte,

auch wir lassen das Jahr im Kreise unserer Lieben ausklingen und tanken Energie für den Start in den Januar 2024. Daher ist unser Büro vom 25.12.2023 bis zum 02.01.2024 nicht besetzt. E-Mails werden in dieser Zeit weder gelesen noch beantwortet. Kursbuchungen werden erst ab 03.01.2024 bestätigt.
Bereits vereinbarte Termine finden planmäßig statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden Jahresausklang!

Ihr Team des calaidoskop

Neue Veranstaltungsreihe: Brainfood to go

Wissenssnacks in kompakten Online-Seminaren in Spielfilmlänge

Perfekt fürs gemütliche Sofa und damit passend zur kalten Winterzeit bieten wir Ihnen ein regelmäßiges Abendprogramm, welches das Fernsehen ablöst: Brainfood to go.

Von 19:30 – 21:00 Uhr treffen Sie sich im virtuellen zoom-Raum mit unseren Kolleg*innen und weiteren Interessierten, um Einblicke in unsere beliebtesten Themen zu sammeln: Beziehung, Liebe, Kommunikation, Beratung, Sexualität, Sexuelle Bildung und Kinderschutz. Wir geben Ihnen die wichtigsten Fakten mit – kompakt in 90 min.
Um den Abend möglichst praxisnah zu gestalten, haben Sie die Möglichkeit, sich in kleinen Sequenzen selbst auszuprobieren.

Kleiner Tipp: Sie sind auf der Suche nach dem “etwas anderen” Geschenk? Wir stellen Ihnen gerne einen Gutschein aus.

Alle wichtigen Informationen sowie unsere Themen finden Sie hier.

Unser Team macht Urlaub!

In der Woche vom 07. – 13.08.2023 bleibt unsere Praxis geschlossen. Unser Telefon ist in dieser Zeit nicht besetzt. Schicken Sie uns daher Ihr Anliegen gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir melden uns ab der Woche vom 14.08.2023 bei Ihnen zurück.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit!

Ihr Team des calaidoskop

Einvernehmlich nicht monogame Beziehungen in der Beratung – Wir bilden uns weiter

Wir alle sind genauso verschieden und vielfältig wie unsere Beziehungsformen, in denen wir leben und wegen derer wir in herausfordernden Situationen eine Beratung in Anspruch nehmen. Die Bezeichnung “Paarberatung” greift allerdings besonders für polyamore Lebensmodelle zu kurz. “Beziehungsberatung” öffnet den Raum für individuelle Formen der Liebe und ihre Themen. Eine unserer Kolleg*innen besuchte vor kurzem eine Fortbildung dazu und brachte wichtige Anregungen für die Beratung von Menschen, die einvernehmlich nicht monogame Beziehungen führen, mit in unsere Praxis und unser Team. Gemeinsam mit Prof. Dr. phil. Agostino Mazziotta widmeten sich die Teilnehmenden dem Thema “Liebe, wie sie dir gefällt…: Die Vielfalt der Liebes- und Lebensmodelle in der (Partner*innen)Beratung”. Besonders das Hinterfragen der eigenen Werte und Einstellungen in Bezug auf Polyamorie stand dabei im Fokus.

Unsere Berater*innen sind auch für Sie da, wenn Sie sich in Ihrer Beziehung Unterstützung und einen wertschätzenden Blick von außen wünschen.

Praxisurlaub

Unsere Praxis bleibt vom 23.12.2022 bis zum 01.01.2023 geschlossen. Terminanfragen und vorgenommene Buchungen können wir daher erst ab 02.01.2023 bearbeiten.

Das Team des calaidoskop Leipzig wünscht Ihnen und Ihren Familien besinnliche Festtage und die Zeit, etwas zu entschleunigen und neue Energie zu tanken.

Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns 2023 unseren gemeinsame Weg fortsetzen.

workshop scham und sexualitaet

Online-Workshop: Scham und Sex – Umgang mit zwei Tabus

Sie haben das Gefühl, Sie könnten Ihre Sexualität freier ausleben, wäre da nicht hin und wieder dieses Schamgefühl? Dann geht es Ihnen wie VIELEN ANDEREN MENSCHEN AUCH! Dass niemand darüber spricht, macht es für uns aber nicht leichter…

Sie möchten sich mit Ihrer sexuellen Scham auseinandersetzen und mit anderen darüber austauschen, wie Sie noch besser damit umgehen können? Dann sind Sie zum Online-Workshop “Scham und Sex – Umgang mit zwei Tabus” herzlich eingeladen! Hier geht es zum Flyer.

Wir unterstützen unsere Werkstudentin Alexandra Klein, die diesen Workshop im Rahmen ihrer Bachelorarbeit entwickelt und durchführt.

Ich bin Alexandra Klein und in den letzten Zügen meines Kommunikationspsychologiestudiums an der Hochschule Zittau/Görlitz. Seit nun schon einem Jahr bin ich im calaidoskop tätig – erst als Praktikantin und nun als Werkstudentin. Bereits zu Beginn meines Studiums setzte ich mich intensiv mit den Themen Liebe, Partnerschaft und Sexualität auseinander. Hier im calaidoskop durfte ich mich noch tiefgehender damit beschäftigen und spannende Einblicke in die Arbeit einer Paar– und Sexualberaterin bekommen. Darüber hinaus lernte ich, was es heißt, Weiterbildungen und Seminare vorzubereiten und – auch online – durchzuführen.

Weiterhin engagiere ich mich ehrenamtlich im Vorstand im pro familia Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Ich forsche in meiner Bachelorarbeit zum Thema “Scham in sexuellen Liebesbeziehungen” – ein Themenfeld, dass bisher nur sehr oberflächlich betrachtet wurden ist.

Dieser Workshop richtet sich an Frauen* jeden Alters, die derzeit eine sexuelle Liebesbeziehung führen. Die Teilnahme ist unabhängig von:

  • Dauer der Beziehung
  • sexueller Orientierung
  • Anzahl und Geschlechtsidentität Ihrer Partner*in(nen)

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Workshop online stattfinden. Daher sind eine stabile Internetverbindung und ein Computer mit Kamera Voraussetzung für die Teilnahme.

Darüber hinaus ist es mir wichtig, dass Sie mich bei meiner Forschung unterstützen, indem Sie sich mit den anderen Teilnehmerinnen an zwei Gruppendiskussionen (Dauer: ca. 1-2h) beteiligen. Diese werden sich um das Thema Scham und Sexualität drehen. Im Gegensatz zum Workshop werden diese Diskussionen aufgezeichnet und von mir ausgewertet. Ihre persönlichen Daten werden anonymisiert und nicht an Dritte weitergeben. Was Sie sagen, wird nicht auf Sie zurückzuführen sein!

Sie entscheiden dabei frei, welche Gedanken Sie mit der Gruppe teilen wollen!

Gemeinsam werden wir uns mit dem Thema Scham in sexuellen Liebesbeziehungen beschäftigen. Dabei werde ich Ihnen Hintergrundwissen und Ideen vermitteln, die Ihnen dabei helfen können, sowohl mit Ihrer eigenen als auch mit der sexuellen Scham anderer Menschen noch besser umzugehen. Es wird Raum für wertschätzenden Austausch in der Gruppe geben. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, Methoden direkt gemeinsam auszuprobieren und sich selbst zu reflektieren.

Da ich diesen Workshop im Rahmen meiner Bachelorarbeit druchführe, ist die Teilnahme kostenlos.

Workshop:

  • Samstag, 19.03.22 von 9:00 – 17:00 Uhr 
  • Sonntag, 20.03.22 von 9:00 – 14:00 Uhr 

Gruppendiskussionen:

  • Samstag, 19.03.22, 10:00 Uhr – Bevor wir in die Gruppendiskussion starten, lernen wir uns erstmal kennen und ich gebe eine kurze Einführung in das Thema Gruppendiskussion.  
  • Dienstag, 05.04.22 von 18:00 – 20:00 Uhr

Onlineplattform BigBlueButton

Wenn Sie Fragen haben oder sich direkt anmelden möchten, schreiben Sie mir gern unter alexandraluciaklein@outlook.de

Ich freue mich auf Sie!