Online-Paarabend

Der anhaltende Lockdown ist für viele Paare und Familien eine Herausforderung. Weniger Raum und Zeit für sich selbst, das Vereinbaren von Homeoffice und Kinderbetreuung, Zukunftssorgen und die fehlende Möglichkeit Akkus in sozialen Kontakten, Hobbys, Kultur und Ausflügen wieder aufzutanken. All das verlangt dicke Geduldsfäden. Kommen Grundbedürfnisse immer wieder zu kurz, so ist die Stimmung innerhalb der Familie angespannt und es kann auch in der Paarbeziehung gehäuft zu Streit kommen.

Um Sie in dieser Zeit unterstützen zu können, haben wir einen zweiteiligen Online-Paarabend entwickelt.

Nutzen Sie als Paar die Möglichkeit, um bequem von Ihrer Couch aus und zur besten Sendezeit etwas mehr über gelingende Paarbeziehungen zu lernen.

Es erwartet Sie via Zoom Theresa Langlotz, Psychologin und systemische Familientherapeutin, mit wissenschaftlichen Theorien zur Paarentwicklung sowie zu Kommunikations- und Konfliktmodellen. Neben der Theorie werden praktische Beispiele aus dem Alltag der Paartherapie und Reflexionsübungen „to go“ den Abend bereichern. Im Anschluss werden wir Ihnen per Mail noch ein kleines Geschenk zukommen lassen, um den Alltagstransfer zu erleichtern.

Sie können sowohl passiv zuhörend als auch aktiv nachfragend an dem Online-Paarabend teilnehmen. Sie entscheiden.

„Genug vom Überreden und Überhören? – Wie Kommunikation in der Partnerschaft gelingen kann“ 

Diese Fragen werden wir beantworten:

  • Warum fällt uns konstruktive Kommunikation manchmal so schwer?
  • Was passiert bei Streit eigentlich in unserem Gehirn?
  • Welche typischen negativen Kommunikations- und Konfliktmuster gibt es und wie können wir aus diesen ausbrechen?
  • Was zeichnet eine gelingende Kommunikation in der Partnerschaft (und auch in anderen Lebensbereichen) aus?

Termin: 23.02.2021 – 20:15 Uhr – 21:45 Uhr

„Verliebt, Verlobt, Verwirklichung – Gemeinsam wachsen in der Partnerschaft“

Diese Fragen werden wir beantworten:

  • Wonach wählen wir unseren Partner/unsere Partnerin aus und wieso werden uns genau diese Auswahlkriterien manchmal zum Verhängnis?
  • Welche typischen Entwicklungsphasen können in einer Partnerschaft unterschieden werden und welche Herausforderungen bringen diese mit sich?
  • Wozu sind Beziehungskrisen nützlich?
  • Was sind die 8 wichtigsten Beziehungs-Stabilisatoren?

Termin: 09.03.2021 – 20:15 Uhr – 21:45 Uhr

Die Teilnahmegebühr pro Paarabend beträgt 30,00€. Bei Buchung beider Abende gewähren wir einen Rabatt von 10,00€.

Die Anmeldung erfolgt direkt über unsere Homepage. Sie erhalten anschließend entsprechend Ihrer Buchung eine Rechnung. 1-2 Tage vor Veranstaltungsbeginn bzw. nach Zahlungseingang schicken wir Ihnen die Zoom-Zugangsdaten per Mail zu.

Sollten sich bis zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung nicht genügend  Teilnehmer*innen angemeldet haben, behalten wir uns vor, die Abende abzusagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren erhalten Sie in diesem Fall zurück.

Sollten Sie vor Veranstaltungsbeginn von Ihrem gebuchten Abend zurücktreten, können Sie sich die Teilnahmegebühr für einen anderen Abend (soweit verfügbar) gutschreiben lassen. Sollten Sie eine Rückzahlung wünschen, behalten wir eine Aufwandsentschädigung von 50% ein.

Möchten Sie während des Paarabends anonym bleiben, so wählen Sie bitte bei der Anmeldung über Zoom einen anonymisierten Namen und schalten Sie Ihre Kamera- und Mikrofonfunktion bei Zoom aus. Fragen können Sie während der Veranstaltung auch anonym über den Chatbereich stellen.

Veranstaltungsort

calaidoskop Institut und Praxis

Lade Karte ...

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Paarabend Teil 1
Teil 1: 23.02.2021
€30,00 n. a.
Paarabend Teil 2
Teil 2: 09.03.2021
€30,00
online Paarabende 1 und 2
Teil 1: 23.02.2021 Teil 2: 09.03.2021
€50,00 n. a.