Schwierige Elterngespräche kompetent und wertschätzend führen

Egal, ob sich Kinder herausfordernd verhalten, Sie eine Kindeswohlgefährdung vermuten oder die Eltern nicht zu erreichen sind – Elterngespräche werden von pädagogischen Fachkräften häufig als herausfordernd erlebt.

Um Sie in Ihrer Kompetenz zu stärken, werden wir uns gemeinsam damit auseinandersetzen, wie Ihnen Elterngespräche in Zukunft noch besser gelingen können. Dazu befassen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wie gestalte ich einen gelungenen Gesprächseinstieg?
  • Welche Vorbereitungen kann ich treffen?
  • Was sollte ich während des Gespräches beachten?
  • Wie schaffe ich es, die Eltern “mit ins Boot zu holen”?
  • Wie zeige ich meine Grenzen auf?

Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden, lernen Sie theoretische Hintergründe zum Thema und haben die Möglichkeit, Gelerntes direkt auszuprobieren und sich selbst zu reflektieren.

  • Herausforderungen von Elterngesprächen
  • Gesprächsvor- und Nachbereitung
  • Leitfaden für Elterngespräche
  • Gesprächstechniken und Haltungen
  • Grenzen kommunizieren

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Schulen, Horten und Wohngruppen sowie an Tagesmütter und -väter.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere aktuellen Inhouse-Seminare.

Gerne führen wir unsere Weiterbildungsangebote auch in Ihrer Einrichtung durch. Fragen Sie uns dazu telefonisch oder per Mail an. Gemeinsam besprechen wir den zeitlichen Rahmen der Veranstaltung und welche inhaltlichen Schwerpunkte für Sie und Ihr Team wichtig sind.