Qualifikationen, Entwicklung und Mitgliedschaften – Frederike Müller

Das Studium kann eine abenteuerliche Zeit im Leben sein. Die Möglichkeit neue Leute kennenzulernen und eigene Interessen zu vertiefen birgt große Chancen – und manchmal auch große Herausforderungen. Wenn wir nicht weiterwissen, hilft manchmal ein Blick durch das „calaidoskop“, um die Facetten und ungeahnten Möglichkeiten zu sehen und eine neue Perspektive einzunehmen.

Durch mein Studium der Angewandten Sexualwissenschaften liegt mein Schwerpunkt auf Beratung zu den Themen Sexualität, Geschlechtsidentitäten und Körperwahrnehmung. Gerne begleite ich Sie aber auch bei anderen Themen: Ob Stress in der Uni oder zu Hause, hier bekommen Sie Raum, die Gedanken zu sortieren und einen eigenen Weg zu finden.

Qualifikation – Frederike Müller

  • Ausbildung zur Systemischen Einzel-, Paar-, und Familientherapeutin (campus naturalis; i.A.)
  • Systemische Beraterin
  • Sexualpädagogin
  • Studium der Angewandten Sexualwissenschaften M.A. (Hochschule Merseburg; i.A.)
  • Kultur- und Medienpädagogin B.A. (Hochschule Merseburg)

Berufliche Entwicklung – Frederike Müller

  • 04/2016 – 02/2017 Mitarbeit und Projektkoordination im RosaLinde Leipzig e.V.
  • 05/2014 – 03/2016 Studentische Hilfskraft LaborUniversität; Universität Leipzig
  • 2007 – 2013 Mitarbeit in verschiedenen Theaterproduktionen als Regie- und Bühnenassistentin; TAG Wien, Altonaer Theater Hamburg