Mein Team und Ich – Systemisch führen in der Kita und im Hort

Wenn Sie  einen Hort oder eine Kita leiten, dann tragen Sie damit Verantwortung sowohl für die Kinder als auch für das Team, das hinter Ihnen steht. Ihre Aufgabe ist es, dieses Team so zu führen, dass die Kinder optimal versorgt werden können. Systemisch zu führen bedeutet, sich in Ihre Teammitglieder hineinzuversetzen und sich mit Ihnen zu verbünden. Dabei kann es sehr hilfreich sein, sich bewusst zu machen, dass jedes Verhalten, welches eine Person zeigt, für diese auch sinnhaft ist. Es gilt also auch immer den Kontext einer Handlung im Blick zu haben.

In dieser Weiterbildung werden Sie erfahren, wie Ihnen dies gelingen kann.

Tag 1: 15.11.2021, 9:00 Uhr – 16:00 Uhr (8 UE)

Tag 2: 15.12.2021, 9:00 Uhr – 16:00 Uhr (8 UE)

  • Grundlagen systemisches Denken
  • Teamführung und Teamentwicklung
  • Konflikte managen – Systemisches Konfliktmanagement
  • Feedbackkultur und systemische Mitarbeiter*innengespräche

Diese Weiterbildung richtet sich an Leitungskräfte in Kindertagesstätten und Horten.
Oliver Wolf, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Syst. Berater (DGSF) Syst. Supervisor (DGSF), syst. Therapeut / Familientherapeut (DGSF), Sexualpädagoge, sowie Lehrender für systemische Beratung (DGSF) tätig im calaidoskop Institut und Praxis für systemische Beratung, Supervision und Bildung

Theresa Langlotz (Systemische Therapeutin (SG), Psychologin (M.Sc.) Schwerpunkt Familienpsychologie), Supervisorin

Die Teilnahmegebühr beträgt 150,00 EUR pro Tag.

Die Anmeldung erfolgt direkt über unsere Homepage. Sie erhalten anschließend entsprechend Ihrer Buchung eine Rechnung.

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie per mail die Seminarunterlagen sowie eine Teilnahmebestätigung.

Sollten sich bis zwei Tage vor Seminarbeginn weniger als 6 Teilnehmer*innen angemeldet haben, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren erhalten Sie in diesem Fall zurück.

Sollten Sie vor Seminarbeginn von Ihrem gebuchten Modul zurücktreten, können Sie sich die Teilnahmegebühr für ein anderes Modul gutschreiben lassen. Sollten Sie eine Rückzahlung wünschen, behalten wir eine Aufwandsentschädigung von 50% ein.

Veranstaltungsort

calaidoskop Institut und Praxis

Lade Karte ...

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.